Abbacchio Romano IGP – Römischer Lammbraten

Tipo: Carni fresche

Das Abbacchio Romano g.g.A. stellt eine der Spezialitäten der römischen Küche dar, dessen Ursprünge auf ländliche Traditionen der Stadt zurückgehen.
Der Name „abbacchio“ kommt höchst wahrscheinlich vom Wort „bacchio“, dem Stab, der noch bis vor kurzem verwendet wurde, um Tiere zur Schlachtung anzutreiben.
Das Lamm wird ausschließlich mit Muttermilch ernährt (d.h. natürlich gesäugt). Das Fleisch ist hell- bis dunkelrosa, mit einer weißen, dünnen Fettschicht. Es hat eine feine Struktur, eine kompakte Konsistenz und ist nur leicht mit Fett durchzogen. Es ist hervorragend zum Garen im Backofen geeignet. In der römischen Tradition ist es fester Bestandteil im Ostermenü.

Search
Filter by Custom Post Type
Area
Categoria

Diese Webseite verwendet technische Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Seiten und Inhalte über soziale Netzwerke zu teilen und/oder anzuzeigen. Wenn Sie dieses Banner schließen, indem Sie in einen Bereich darunter klicken oder auf eine andere Seite der Webseite zugreifen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können die Verwendung von Cookies durch Ändern der Einstellungen Ihres Browsers blockieren, dadurch werden aber einige Funktionen dieser Website deaktiviert. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Diese Webseite verwendet technische Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Seiten und Inhalte über soziale Netzwerke zu teilen und/oder anzuzeigen. Wenn Sie dieses Banner schließen, indem Sie in einen Bereich darunter klicken oder auf eine andere Seite der Webseite zugreifen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können die Verwendung von Cookies durch Ändern der Einstellungen Ihres Browsers blockieren, dadurch werden aber einige Funktionen dieser Website deaktiviert. Wenn sie unsere Webseite aufrufen, erheben wir keine persönlichen Daten. Die statistichen Daten werden nur in anonymisierter Form von Google Analytics erhoben.

Chiudi